Unser Mitmach-Angebot: willkommen in unserer Gemeinschaft!

Die Kirche ist ein Ort der Gemeinschaft: in der Kirchenmusik oder bei kirchlichen Freizeitangeboten mit Kindern, Jugendlichen oder den älteren Bürgern – wenn sie ihr Leben und ihren Glauben feiern bei der Taufe, bei Konfirmationen und Hochzeiten. Oder wenn sie Trost und Halt brauchen, wann immer sie es brauchen. Hier findest du unser  Mitmach-Angebot.

Glaubens- und Bibelkurs:
Hier hast du die Gelegenheit, um über persönliche Glaubensfragen oder Texte aus der Bibel zu sprechen. In der Regel findet der Kurs am 3. Mittwoch im Monat (Ausnahme: 24. November) unter der Leitung von Tom Wolter  von 17:30-19 Uhr statt. Wer sich daran beteiligen möchte, kann sich  gerne im Kirchenbüro melden, Telefon: 04853 / 372 (Frau Wiese).

Bild: thejakesmith, pixabay.com

Kirchenmäuse – Spielkreis für Kleinkinder:

Den Spielkreis für Kleinkinder gibt es jeden Mittwoch in der Zeit von 9:30 bis 11 Uhr. Dabei handelt es sich nicht um eine geführte Spielgruppe wie PEKiP oder DELFI, sondern bietet einen Gelegenheit zum Austausch für Eltern und freiem Spiel für die Kinder im Ort.

Das kostenlose Treffen richtet sich an Familien mit Kindern von einem Monat bis drei Jahren und wird geleitet von Anna Moers-Schnepel. Bitte melde dich für den Spielkreis im Kirchenbüro telefonisch an, Telefon: 04853 / 372 (Frau Wiese).

Bild: alexas_fotos, pixabay.com

Kreativ-Tanz für Kinder und Jugendliche:

Das kreative Tanzen für Kinder ab 9 Jahren findet montags von 17 bis 19 Uhr unter der Leitung von Melanie Krohn statt. Bitte melde dich telefonisch im Kirchenbüro an, Telefon: 04853 / 372 (Frau Wiese).

Unsere Gottesdienste finden wieder statt, da kannst du auf jeden Fall auch dabei sein! Hier findest du die Übersicht der verschiedenen Gottensdienste. Du kannst uns natürlich mit einer Spende unterstützen. Wie du das machst, erfährst du hier: Spenden

Tun tut gut!
Falls du dich aktiv in die Kirchengemeinde einbringen möchten, melde dich bitte bei Frau Wiese im Kirchenbüro, Telefon: 04853 / 372, E-Mail: st.michaelisdonn@kirche-dithmarschen.de. Frau Wiese ist erreichbar von montags bis freitags, 9-12:00 Uhr.

Zum Beispiel freuen wir uns über Unterstützung bei diesen Diensten:

St. Michaelis-Kirchenbote:
Der Gemeindebrief „Kirchenbote“ erscheint vierteljährlich in einer Auflage von 1.700 Stück und wird durch Ehrenamtliche in jeden Haushalt gebracht. Wir freuen uns über Unterstützung bei der Erstellung des Kirchenboten: Artikel wie Berichte über Veranstaltungen schreiben, Fotos, aber auch die Erstellung des Kirchenboten in einem Grafikprogramm, das wir dir zur Verfügung stellen würden.

Besuchsdienstkreis:
Der Besuchsdienstkreis besucht Gemeindemitglieder ab 75 Jahren an ihrem Geburtstag. Aufgrund der aktuellen Situation geht dies natürlich nicht bei Bewohnern von Pflegeheimen. Wir haben daher angefangen, Karten an die Bewohner des Pflegeheims hier vor Ort, Marsch und Geest, zu schreiben. Ein individueller und persönlicher Gruß, auch wenn man den Anderen nicht kennt. Wer sich daran mit beteiligen möchte, kann sich sehr gerne im Kirchenbüro melden und selbst eine Hoffnungskarte schreiben.